Fünf Almwanderungen in Tirol

Innsbruck (Tirol) – Ein gemütlicher Ausflug mit ausgedehnter Mittagsjause oder doch lieber die knackige Tagestour mit vielen Höhenmetern? Almwanderungen in Tirol können vielgesichtig sein. Gemeinsam ist ihnen die wilde Romantik der Bergwelt und das Erleben der oft jahrhundertealten Bewirtschaftung durch die Senner. Ackernalm Ausgangspunkt: Thiersee, Ortsteil Landl Länge: 19 km Höhenmeter bergauf: 1.120 m Gehzeit: 5 h Schwierigkeit: leicht (Wanderwege) Almdorf

Weiterlesen

Sommer 2017: Trailrunning im Brixental

Westendorf (Tirol) – „Weg von der Straße und ab auf den Trail“ – ganz nach diesem Motto bietet der Tourismusverband Kitzbüheler Alpen – Brixental seinen Gästen ab dem Sommer 2017 ein neues Angebot. Die junge Sportart „Trailrunning“ wird dabei in Westendorf ein neues Zuhause finden. Gleich zu Beginn stehen 15 verschiedene Strecken in allen Schwierigkeitsstufen zur Auswahl – für den

Weiterlesen

Geheim-Tipp: Wandern im Tannheimer Tal

Tannheimer Tal (Tirol) – Mit dem Panorama der Allgäuer Alpen vor der Haustür bietet das Tannheimer Tal im Norden von Tirol viele Möglichkeiten für kurzweilige Wandertouren. Wanderungen im Hochtal auf rund 1.100 Metern Höhe vorbei an Bergseen, Höhen-Wanderwege, Themenwege, Sehenswürdigkeiten wie das größte Gipfelbuch der Alpen und 31 Almen und Hütten warten hier auf Berg-Liebhaber. Auf den drei Ebenen haben Wanderer die Auswahl

Weiterlesen

Wandern in Klein-Kanada

Ruhpolding (Oberbayern) – Ruhpolding im Südosten Bayerns legt Naturentdeckern 240 Kilometer Wege bis auf knapp 2.000 Meter Höhe ans Herz. Ideal ist die sanft-hügelige Landschaft für Familien, Alm- und Weitwanderer. Zu den beliebtesten Familientouren in Ruhpolding zählt der Serpentinenpfad vom Holzknechtmuseum in Laubau durch das Fischbachtal zum Staubfall an der österreichischen Grenze. Besonders reizvoll ist die Passage, an der man hinter dem Wasserschleier hindurchwandert. Diesen

Weiterlesen

Kleine Oase: Das „Berghof“ hoch oben in den Alpen

Alpendorf (Salzburger Land) – 100 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck und ein „Zertifikat für Exzellenz“ auf TripAdvisor: Das Verwöhnhotel Berghof im St Johanner Alpendorf ist eines der bestbewerteten Familien- und Wellnesshotels im Salzburger Land. Gründe dafür liefert Familie Rettenwender einige. Seit einem halben Jahrhundert wird im Verwöhnhotel Berghof****S viel Wert auf Komfort gelegt – und auf eine persönliche, typisch-österreichische Gastfreundschaft. Dafür

Weiterlesen

Wandern: Die 24h-Trophy 2016 startet am Tegernsee

Tegernsee (Oberbayern) – „Hiking to the Limit“ heißt es ab 28. Mai 2016  für alle Wanderlustigen. Fünf mal im Jahr startet das Wanderfestival mit einem 12- oder 24-Stunden-Wandern für alle, die bei Tag und Nacht Deutschlands Natur erkunden wollen. Laut der verschiedenen Veranstalter stehen das Wandererlebnis rund um die Uhr, die Attraktionen an der Strecke und das Kennenlernen der eigenen Grenzen im Vordergrund, nicht der

Weiterlesen

Was darf’s sein: Appartment oder Urlaubshaus

– Der Kreischberg ist der beliebte „Aktivberg“ bei Murau, ganz im Westen der Steiermark. Den Reiz des Sommers macht die Mischung aus Rad- und Bergerlebnis aus. Im FerienPark Kreischberg können Familien sämtliche Register für bunt-gemischte Urlaubstage ziehen. Zwischen den Niederen Tauern und den Nockbergen spielt die Natur die Hauptrolle – in der verkehrsfreien Lage am Kreischberg beim Wandern, Radfahren, Golfen besonders souverän. Im FerienPark Kreischberg haben Gäste die Wahl zwischen Appartements, Troadkästen und Ferienhäusern mit

Weiterlesen

Die Steiermark – mehr als nur ein Erlebnis

Bad Radkersburg (Steiermark) – Im Thermenland Steiermark sprudelt die Lebensfreude rund um die berühmten Steirischen Thermen, köstlichen Weine, prallen Kürbisse und knackfrischen Äpfel. – Das passende Ambiente für ein buntes Veranstaltungsprogramm. Die sprudelnde Energiequelle in den bekannten Orten des Thermenlandes Steiermark ist zweifelsohne das „echt.gsunde“ Thermalwasser. Zwischen Bad Radkersburg, Bad Gleichenberg, Loipersdorf, Bad Blumau, Bad Waltersdorf und Sebersdorf liegt außerdem eine der wichtigsten kulinarischen Genussregionen Österreichs. Eine erste

Weiterlesen

Wandern, Golfen, Radeln & Laufen im Salzburger Land

Geogang (Salzburger Land) – Sportiv und exklusiv begrüßt das Wellnesshotel „Der Krallerhof“ den Frühling. Lauf- und Wanderschuhe, Golfschläger, Bike und Badehose sind die wichtigsten Utensilien im Reisegepäck. Am 27. Mai 2016 wird mit einem großen Golf Open am nahen Golfclub Urslautal die Golfsaison eröffnet. Von 3. bis 5. Juni 2016 kommt Markus Kröll – einer der weltbesten Trailrunner – in den Krallerhof, um mit Laufbegeisterten über Stock und

Weiterlesen

Spezial-Angebot: Die „Klausen Card – alps & wine“

(Südtirol) – Ein Urlaub in den südlichen Eisacktaler Dolomiten zahlt sich aus, denn die Gäste-Servicekarte „Klausen Card – alps & wine“ hat einiges zu bieten: Nämlich nicht nur die Dolomiten und die Eisacktaler Weine, sondern auch alle Öffis des Südtiroler Verkehrsverbundes und über 80 Museen. Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders: Das südliche Eisacktal beherbergt geschichtsträchtige Orte, die großflächigste Mittelgebirgs- und

Weiterlesen
1 2