KU(H)LINARIK – ALMABTRIEBSZEIT 2017

Hohe Salve (Tirol) – Der Almabtrieb, der Heimmarsch der Sennerinnen und Senner mit ihren Kühen, ist in der Ferienregion Hohe Salve seit Jahrzehnten ein wunderschönes Traditionsfest. Frühmorgens werden die Kühe und Kälber mit bunten Gestecken geschmückt – das ist der Ausdruck dafür, dass der Almsommer ohne Unglück verlaufen ist. Oft marschieren die Zwei- und Vierbeiner stundenlang nach Hause und während

Weiterlesen

Innsbruck: 10 Grundsätze für Olympia 2026

Innsbruck (Tirol) – Soll das Land Tirol ein selbstbewusstes Angebot für nachhaltige, regional angepasste sowie wirtschaftlich und ökologisch vertretbare Olympische und Paralympische Winterspiele Innsbruck-Tirol 2026 legen? Über diese Frage wird die Tiroler Bevölkerung am 15. Oktober im Rahmen einer Volksbefragung abstimmen. Die Befürworter präsentierten jetzt in Innsbruck ihre Argumente pro Olympia. Demnach muss keine neue Infrastruktur geschaffen werden, um die

Weiterlesen

Sprühend und mystisch: Tirols schönste Klammen

Innsbruck (Tirol) – Wo sich das Wasser seit vielen Hunderten Jahren seinen Weg vom Berg ins Tal bahnt, zeigt sich die Natur abenteuerlich, sprühend und mystisch – Tirols schönste Klammen. Wasser ist stärker als Stein: Wo sich Bäche seit Jahrhunderten einen Weg vom Berg ins Tal bahnen, frästen sich vielerorts Schluchten und Klammen in den Fels. Dabei entstanden Durchbrüche, Tobel,

Weiterlesen

9. Kulinarischer Jakobsweg im Tiroler Paznaun eröffnet

Ischgl (Tirol) – Genussvoller Auftakt: Im Tiroler Paznaun wurde der 9. Kulinarische Jakobsweg unter der Schirmherrschaft von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann eröffnet. Gemeinsam mit zahlreichen Gästen wanderten mit Konstantin Filippou (Österreich), Frédéric Morel (Deutschland), Dieter Koschina (Portugal), Jacob Jan Boerma (Niederlande) und Simon Hulstone (England) fünf internationale Sterneköche auf den Genussrouten zu ihren Patenhütten. Tagesziel waren die Jamtalhütte, Friedrichshafener Hütte, Heidelberger

Weiterlesen

Wo die Gischt fliegt: Die 3 schönsten Wasserfälle in Tirol

Innsbruck (Tirol) – Der Aufenthalt an einem Wasserfall verspricht nicht nur Abkühlung an heißen Sommertagen, er wirkt auch beruhigend. Studien belegen sogar, dass er helfen kann, Allergien und Asthma zu heilen. Der Besuch eines der zahlreichen Tiroler Wasserfälle empfiehlt sich also schon deshalb. Viele sind durch Wanderwege, Stege und Brücken gut erschlossen. Und manchmal erscheinen sie wie das Tor zu

Weiterlesen

Rennradfahren in Tirol

Innsbruck (Tirol) – Tirol ist das Land der Superlativen für Rennradfahrer: das Timmelsjoch – die höchste Passtraße Österreichs, der Rettenbachferner in Sölden – der höchste Punkt, der mit dem Rennrad erreicht werden kann oder das Kitzbüheler Horn – der steilste Radberg der Alpenrepublik fordert die Rennradfahrer sonders gleichen. Aber auch gemütliche Runden im Inntal hat das Land im Gebirg‘ zu

Weiterlesen

Kletter- & Boulderhallen in Tirol

  Tirol ( Innsbruck) – Tirol hat nicht nur grandioses Kletterabenteuer in den Bergen zu bieten, sondern auch eine große Zahl an Kletter- und Boulderhallen verschiedenster Größe. Das freut Anfänger ebenso wie Profis, die hier an ihrer Technik feilen können und auch bei Regen im Training bleiben. Kletterzentrum Imst 1.420 Quadratmeter Kletterfläche im Indoor-Bereich und 1.310 Quadratmeter auf der spektakulären

Weiterlesen

Fünf Almwanderungen in Tirol

Innsbruck (Tirol) – Ein gemütlicher Ausflug mit ausgedehnter Mittagsjause oder doch lieber die knackige Tagestour mit vielen Höhenmetern? Almwanderungen in Tirol können vielgesichtig sein. Gemeinsam ist ihnen die wilde Romantik der Bergwelt und das Erleben der oft jahrhundertealten Bewirtschaftung durch die Senner. Ackernalm Ausgangspunkt: Thiersee, Ortsteil Landl Länge: 19 km Höhenmeter bergauf: 1.120 m Gehzeit: 5 h Schwierigkeit: leicht (Wanderwege) Almdorf

Weiterlesen

7 Ausflugstipps für Tirol

Innsbruck (Tirol) – Tirol ist bei vielen Touristen sich außerhalb der Skisaison bliebt. Hier sind die 7 schönsten Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Tirol besuch nicht verpassen sollte. Tirol Panorama & Kaiserjägermuseum Am Innsbrucker Bergisel beeindruckt nicht nur der herrliche Ausblick, sondern vor allem das Herzstück der Ausstellung, eines der weltweit letzten erhaltenen Riesenrundgemälde. Unterirdisch gelangen Sie in das Kaiserjägermuseum,

Weiterlesen

Schöne Touren, Singletrails, Bikeparks: die Top-Regionen für Mountainbiker in Tirol

Innsbruck (Tirol) – Tirol ist prädestiniert für Mountainbiker. Einige Regionen haben ihre Angebote deshalb speziell auf die sportlichen Mountainbiker ausgerichtet. Es sind nicht nur die gut ausgeschilderten Routen und die abwechslungsreichen, weitverzweigten Singletrails, mit denen sie punkten. In den Top-Regionen gibt es auch besonders viele qualitätsgeprüfte, auf Mountainbiker ausgerichtete Unterkünfte. Auch Fahrradgeschäfte und Verleihstationen sind in der Regel nicht weit.

Weiterlesen
1 2 3