1. Lachfestival in Ischgl

Ischgl (Tirol) – Gäste erleben beim 1. Lachfestival in Ischgl vom 8. bis zum 14. Juli 2017 eine Woche lang an sechs Abenden für rund zwei Stunden hochkarätiges Kabarett.Wenn beim 1. Lachfestival 14 Kabarettisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Lifestyle Metropole der Alpen einfallen, bleibt für die anwesenden Gäste garantiert kein Auge trocken – und sie können gleichzeitig Gutes tun. Denn der Erlös aus freiwilligen Eintritt-Spenden geht an die Charity-Organisation „Global Family“, die in Not geratene Familien in unbeschwerte Ferien schickt. Dafür wird im Ischgler Silvretta Center eine Woche lang mit Auftritten wie „Schluss mit frustig“, „Honigdachs“ „Ameriga“ oder „Artgerechte Männerhaltung“ täglich für rund zwei Stunden kräftig auf die Lachtränendrüse gedrückt. Langweile gibt es nicht, denn jeder Tag steht ab 20 Uhr mit unterschiedlichen Künstler-Auftritten unter einem anderen Motto. Und Gästekinder? Haben zur Kabarettzeit im Nebenzimmer mit Kinderanimateuren, Bauchrednern und Zauberern ihren eigenen Spaß. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Mit dem 1. Lachfestival in Ischgl setzen sich die Urlaubsregion Paznaun-Ischgl in Zusammenarbeit mit „Global Family“ für in Not geratene Familien in Österreich, Deutschland und der Schweiz ein. Alle Infos: www.ischgl.com und www.global-family.net.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.