Mit Kindern preiswert in die Schweiz

© Thomas Cook & Neckermann

© Thomas Cook & Neckermann

Engelberg bis Davos (Obwalden – Graubünden) – Der Winter ist da! Schneehöhen von bis zu drei Metern bieten beste Bedingungen für den Winterurlaub in der Schweiz. Thomas Cook / Neckermann und Schweiz Tourismus lancieren eine länderübergreifende Winteroffensive mit den besten Familienangeboten: Kinder übernachten kostenfrei im Zimmer der Eltern – und den Skipass gibt es gratis obendrauf, zum Beispiel im Hotel Silberhorn in Wengen oder im Club Hotel in Davos.

Der Schnee hat dieses Jahr lange auf sich warten lassen. Jetzt ist der Winter endlich da, und laut Schneebericht liegen in der Zentralschweiz bis zu drei Meter an der Bergstation Engelberg, in Davos und im Berner Oberland rund ein Meter. Im Katalog „Berge & Schnee“ von Neckermann Reisen finden Wintersportler attraktive Angebote, weite Pisten und urige Hütten. Ein besonderes Highlight in der Schweiz: Die Skipässe sowie die Übernachtungen der Kinder sind bereits in den Angeboten enthalten.

Ausgewählte Preisbeispiele

Wengen – Das Hotel Silberhorn (vier Sterne) im Berner Oberland liegt im Dorfkern von Wengen und ist damit der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die bekannte Jungfrau-Region. Der Gebirgsbahnhof  ist nur wenige Gehminuten entfernt. Von hier startet die Reise zum Jungfraujoch – Top of Europe, mit dem höchsten Bahnhof Europas auf 3454 Meter. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Skipass für sechs Tage, ab 1006 Euro pro Person. Kinder bis 12 Jahre übernachten im Zimmer der Eltern kostenfrei.

Davos – bietet mit seiner atemberaubenden Bergkulisse alles, was sich Familien von den Alpen erträumen: 300 Kilometer Skipisten, 75 Kilometer Langlaufloipen, drei Eisbahnen und Schlittelpisten. Das gemütliche Hotel Davos Club (drei Sterne) befindet sich an ruhiger und einmalig sonniger Lage in unmittelbarer Nähe des Zentrums von Davos und der bekannten Jakobshornbahn. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Skipass für sechs Tage, ab 832 Euro pro Person. Kinder bis zwölf Jahre übernachten im Zimmer der Eltern kostenfrei.

Engelberg-Titlis – ist das größte und schneesicherste Ski- und Snowboard-Gebiet der Zentralschweiz. Mit 82 Kilometern Skipisten, fünf Langlaufloipen und vielen abwechslungsreichen Winterwanderwegen bietet die Region unvergessliche Tage im Schnee. Nur 800 Meter von der Skipiste entfernt liegt das im Jugendstil erbaute Hotel Terrace (drei Sterne) in Engelberg mit einer überwältigenden Aussicht auf die Bergwelt. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Skipass für sechs Tage, ab 832 Euro pro Person. Kinder bis fünf Jahre übernachten im Zimmer der Eltern kostenfrei.

 

Die Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Neckermann-Agentur, unter www.neckermann-reisen.de sowie beim Neckermann Reisen-Kundenservice unter 0234 / 961035263.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.