Kinder-Therme im 5 Smiley-Kinder Hotel „POST“

KInderhotel zur Post in Unken am Montag den 30. August 2010 © Kerstin Joensson

Kindermassage im Kinderhotel „POST“ in Unken (© Kerstin Joensson)

Unken (Salzburger Land) – Die Auszeichnung „Fünf Smileys“ wird nicht an viele Kinderhotels verliehen. Das KinderHotel POST**** Thermen- und G’sund-Dörfl im Salzburger Saalachtal hat sie bekommen. Für den Gast ist damit eines klar: Er darf Familienurlaub der Extraklasse erwarten. 60.000 m² ist das Freizeitareal im KinderHotel POST groß. vogelschaukel_kinderhotel_postAlles ist dort auf Sicherheit und Erlebnisvielfalt für einen Urlaub mit Kindern ausgerichtet. Zudem ist die POST das erste Kinderhotel Österreichs mit einer eigenen Therme. Familienwellness auf top Niveau ist einer der vielen Gründe, warum sich das ausgezeichnete Kinderhotel auf HolidayCheck an einer Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent erfreut.

Familienfreundliche Therme im Kinderhotel

Die Therme im KinderHotel POST ist noch ganz neu. Seit wenigen Monaten entspannen große und kleine Gäste im Thermal-Außenpool im wohlig warmen Wasser. Ein Strömungskanal, Thermal-Sprudelliegen und vitalisierende Massagedüsen machen nicht nur Spaß, sondern tun dem Körper gut. Auf gemütlichen Sonnenliegen auf der neuen Terrasse rund um den Pool lassen sich sonnige Tage genießen. fruehstueck_auf_seeterrasse_kinderhotel_postDas gesunde Wasser kommt aus St. Martin bei Lofer, ganz in der Nähe des Hotels. Von dort wird es aus 2.000 Metern Tiefe direkt ins Hotel geführt. Seine heilsame Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen. Es hilft unter anderem bei Neurodermitis, verbessert die Genesung nach Knochenbrüchen und wirkt entzündungshemmend. Die Gesundheit und Vitalität von Kindern ist im KinderHotel POST seit jeher ein großes Thema. So sind gesundes und ausgewogenes Essen genauso selbstverständlich wie die tägliche Bewegung an der frischen Luft. Mit der Therme ging das ausgezeichnete Haus noch einen Schritt weiter.

Elf Stunden Kinderbetreuung täglich schafft Elternzeit zum Entspannen

Zu klein für die Kinderbetreuung – das gibt es im KinderHotel POST nicht. Schon für Babys ab dem siebten Lebenstag stehen professionell geschulte Mitarbeiter und eine perfekte Ausstattung bereit. saunabereich_kinderhotel_postTäglich von 9 bis 20 Uhr sind schon die Kleinsten in den besten Händen. Im Kinderclub sind an sieben Tagen in der Woche, elf Stunden am Tag Spaß, Spiel und gute Laune Programm. Auf die Zwölf- bis 15-Jährigen wartet ein tolles Jugendprogramm. Da liegt es auf der Hand: In der POST können Eltern durchatmen und entspannen. Sie beginnen ihre Auszeit mit einem wohltuenden Saunagang, mit dem Dampfbad oder der Kräuter-Dampfsauna. Neu ist die Zirben-Biosauna. Bei geführten Saunagängen oder einem Klangschalen-Aufguss schöpfen Mama und Papa neue Kraft für das Familienleben. Im Ruheraum mit Wasserbetten oder in der Teestube stört nichts und niemand. Am Indoorpool und in der Therme kann man wunderbar abschalten. Eine Vielzahl an kosmetischen Behandlungen, Bädern und Massagen verwöhnt von Kopf bis Fuß.

So relaxen Schoko-Tiger

Über die Sinnhaftigkeit von Wellness für Kinder sind sich Experten längst einig. Je früher der Mensch lernt zu entspannen, desto besser kann er seinen Körper einschätzen und mit Leistungsdruck und Hektik umgehen. Die Massagen und Behandlungen, die im KinderHotel POST angeboten werden, sind speziell für Kinder entwickelt. Bei einer Märchenmassage wird lauwarmes Öl in die Muskulatur einmassiert. Schoko-Tiger stehen auf ein Massage-Mousse aus weißer Schokolade. Von der Babymassage bis zur Gesichtspflege für Teenies und Maniküre und Pediküre reicht das große Angebot für Kinderwellness. Im Panoramahallenbad darf gebadet werden, für Kleinkinder gibt es einen eigenen Indoorpool.

Das Sportprogramm im Kinderhotel „POST“

Das Sportangebot im KinderHotel POST ist derart vielfältig, dass selbst der größte Stubenhocker Freude an der Bewegung findet.
Vom Reiterhof mit Longierhalle und Reitplatz über eine Golf-Driving-Range, Fußball-, Beachvolleyball, einen Streetsoccer- und Bogenschießplatz bis hin zum Badesee mit Riesenrutsche und Wassertrampolin, einem Trampolinpark, dem Angelteich und noch viel mehr ist für einen Familienurlaub voll Bewegung gesorgt. tennis_kinderhotel_postDie beiden Sand-Tennisplätze sind regelmäßig der Austragungsort heißer Matches. Für die Kids und Teens ist die 80 Meter lange Riesen-Wasserrutscheallein schon ein Grund nach Unken in den Urlaub zu fahren. Für die Kleinsten gibt es einen eigenen Babybeach und einen Kinderbereich am Badesee. Feinster Flusssand und 15 cm Wassertiefe sorgen für hohe Sicherheit und ein gutes Gefühl bei den Eltern. tisch-fussball_kinderhotel_postDie Schwimmtrainer in Fred’s SwimAcademyhelfen auf Wunsch gern bei den ersten Schwimmversuchen oder absolvieren mit den Kindern spezielle Schwimmkurse. Der Golfpro bietet Platzreifekurse, Privatstunden und Schnupperkurse direkt auf der Hotel-Driving-Range an. Auf der POST-Ranch sind die Reiter in ihrem Element.
Neben klassischem Reitunterricht kommen schon die kleinsten Pferdefreunde ab vier Jahre in den Genuss einer kinder_mit_pony_auf_wiese_kinderhotel_postreitpädagogischen Betreuung. Kinder-Nordic-Walking, Kinder-Smovey-Walking, Kinderturnen und Kinder-Dance-Workshops sind die Highlights im Sommer 2016. In der Familien-Aktiv-Pauschale der POST ist der Sportkurs für die Kids gleich inbegriffen – sei es Schwimmen, Tennis, Golf oder Reiten. Dazu kommt eine traumhaft schöne Umgebung zum Wandern und Biken. Die Routen zu familienfreundlichen Wanderungen und Mountainbike-Touren beginnen direkt beim Hotel.

Das KinderHotel POST ist eines der besten Familienhotels in Europa.

Sein enormes Freizeitangebot gilt schon lang als Nonplusultra für Familien. Jetzt wird das Freizeiteldorado noch dazu zum „Thermen- und G’sund-Dörfl“ entwickelt. Mit viel Spaß und individuellen und spezifischen Angeboten verbringen Familien Urlaubstage, die Körper und Seele gut tun. Für die hohe Qualität der Speisen und die Verwendung von überwiegend regionalen Produkten erhielt das Hotel das AMA-Gastrosiegel. Der TripAdvisor Travellers‘ Choice Award 2016 ging ebenfalls an das KinderHotel POST Thermen- und G’sund-Dörfl in Unken.

Wohlfühl-Pauschale (16.04.–14.05.16, 28.05.–09.07.16, 27.08.–06.11.16) – 15 % Preisvorteil
Leistungen: 7 Nächte f. 2 Erw. u. 1 Kind (bis 11 J.), Alles-inklusive-Verwöhnpension, alle POST-Inklusivleistungen, tägl. 11 Std. Baby- und Kinderbetreuung, tägl. Benutzung aller Sport- und Wellnesseinrichtungen, tägl. Aktivprogramm f. Kinder u. Erw., 1 x Rückenmassage (25 Min.), 1 x Maniküre od. Pediküre (45 Min.), 1 x Aromaölpackung (25 Min.), 1 x Fußreflexzonenmassage (25 Min.) – Preis: ab 1.645 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.