Jugend- & Junioren-WM 2017 im Sportklettern

Innsbruck (Tirol) – Die Kletter-Stars von Morgen versammeln sich vom 30. August bis zum 10. September 2017 zur Jugend- & Junioren-WM 2017 im Sportklettern in Innsbruck (Tirol). Mit ihrem bis dahin fertiggestellten Bundesleistungszentrum „Wettklettern“ ist die Stadt der ideale Gastgeber für das wichtigste internationale Nachwuchs-Event.

Rund 1.400 junge Sportkletterer im Alter von 14 bis 19 Jahren werden aus 60 Ländern erwartet. Sie wetteifern in den Disziplinen Lead, Boulder, Speed und Kombination um die besten Plätze. Die Wettkämpfe dienen auch als Generalprobe für die ein Jahr später stattfindende Kletter-WM (6.-16. September 2018, Innsbruck). Ausrichter ist der Österreichische Wettkletterverband (ÖWK).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.