Erholung wirklich einfach Nichts-Tun? Ein Wellnesshotel in Oberösterreich zeigt, was Körper und Seele guttut

Aigen (Oberösterreich) – Körperlich und seelisch Kraft tanken – das ist es, was sich vom Alltag gestresste Menschen vielfach von ihrem Urlaub erwarten. Was Wellness alles beinhalten kann und wie sich wirklich nachhaltige Erholung einstellt, zeigt ein oberösterreichisches Wellnesshotel, das mit seinem Konzept weit über die Grenzen des Landes hinaus Aufmerksamkeit erzielt. 5.000 m² ist die traumhafte Pool- und Wellnesslandschaft

Weiterlesen

Sommerbilanz der Alpenvereinshütten 2017

Nachdem der Oktober in den Bergen noch einmal einige warme Tage gebracht hat, geht die Hüttensaison jetzt zu Ende. Der beim DAV für die Hütten verantwortliche Ressortleiter Robert Kolbitsch zieht eine insgesamt positive Bilanz: „Vor allem der Frühsommer und der August waren besonders erfolgreich und haben für gute Besucherzahlen sowohl bei den Tagesgäs- ten als auch bei den Übernachtungsgästen gesorgt

Weiterlesen

Nicht verpassen: Top-Events zum Winterstart 2017/18

Innsbruck (Tirol) – Die 4 Top-Events zum Winterstart 2017/18. 1. Skiopening Obergurgl-Hochgurgl (16.11.2017 – 25.11.2017) Bereits Mitte November beginnt in Obergurgl-Hochgurgl die Wintersportsaison. Es ist zwar kein Gletscherskigebiet – aber trotzdem über 3.000 Meter hoch gelegen. Entsprechend hochkarätig wird gefeiert. Mit dem Skiopening in Obergurgl-Hochgurgl startet am 16. November in einem der höchstgelegenen Tiroler Wintersportgebiete jenseits der Gletscher die Saison.

Weiterlesen

Sanfter Winterzauber in der Zugspitz Region

Zugspitz Region (Bayern) – Rodeln am Kranzberg, den Zauber der eisig erstarrten Partnachklamm und des Murnauer Mooses genießen, Tierspuren im Ammertal finden. Rund um die Zugspitze bieten die Ammergauer Alpen, die Alpenwelt Karwendel, das Blaue Land und das ZugspitzLand viele Möglichkeiten den Winter in allen Facetten zu erleben – mit und ohne Schnee. Von der gemütlichen Pferdekutschenfahrt über entspannte Winterspaziergänge

Weiterlesen

Beeindruckend: Genuss und Spa am Fuße des ewigen Eis

Zillertal (Tirol) – Am Ende des Zillertals, dort wo sich der mächtige Hintertuxer Gletscher erhebt, hält der Bergwinter, was er verspricht. In dem gemütlichen Hotel Klausnerhof**** von Frieda und Martin Klausner igeln sich Freunde tief verschneiter Berge ein und lassen sich nach Herzenslust verwöhnen. Die beiden Hoteliers sind herzliche Gastgeber und lesen in ihrem Vorzeigebetrieb den Gästen die Wünsche von

Weiterlesen

Und täglich grüßt ein neuer Kosmos: In den Kitzbüheler Alpen startet die größte Skisafari der Welt

Kitzbühler Alpen (Tirol) – Spätestens ab 8. Dezember sind alle 23 Skigebiete geöffnet. Mit der Super Ski Card erschließen sich insgesamt 2750 Pistenkilometer – und vielseitige Urlaubswelten Darf’s mondän sein? Lieber bodenständig-familiär, vielleicht auch jung und sportlich? Und wie sieht es mit Nightlife aus? Nur wenige Kilometer voneinander entfernt eröffnen sich in den Kitzbüheler Alpen charakterstarke Urlaubsparadiese mit unverwechselbarem Flair.

Weiterlesen

Ammergauer Alpen sind offiziell Naturpark

Ammergauer Alpen – (Oberbayern, Tirol) – Das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat die Fläche von rund 22.738 Hektar im Gebiet von Ammergebirge, Ammer-Loisach-Hügelland und Lech-Vorberge kürzlich zum „Naturpark Ammergauer Alpen“ ernannt. Damit umfasst der 19. Naturpark Bayerns die Gemeinden Oberammergau, Unterammergau, Ettal, Saulgrub/Altenau, Bad Kohlgrub und Bad Bayersoien sowie das gemeindefreie Gebiet Ettaler Forst. Vorangegangen waren fünf Jahre eingehende

Weiterlesen

„Fenster in die Vergangenheit“

Bad-Grönenbach (Bayern) – Im Hohen Schloss von Bad Grönenbach werden im Oktober Photographien aus Karelien und Finnland 1889 – 1928 des Fotopioniers Into Konrad Inha gezeigt.   Als Fotograf war Inha ein Pionier, der der Fotografie in Finnland zur Anerkennung verhalf, indem er die finnische Wald-, Fluss- und Seenlandschaft, die Waldbauern und ihr Milieu sowie die alten Gebräuche und Sitten

Weiterlesen

Fit für den Winter

Bregenz (Vorarlberg) – Während der Herbst die letzten warmen Sonnenstrahlen schickt, laufen auf Vorarlbergs Bergen die Vorbereitungen für den Winter bereits auf Hochtouren. Wir stellen die wichtigsten Neuerungen in den Skigebieten vor. In den Vorarlberger Skigebieten sind auch in der warmen Jahreszeit die Pisten bevölkert – zwar nicht mit Skifahrern und Snowboardern, sondern hauptsächlich als landwirtschaftliche Nutzfläche mit Rindern und

Weiterlesen
1 2 3 13